Element ERDE

Dienstag, den 23. Juni 2015

Mutter Erde – sicherer Halt – Urvertrauen – Geborgenheit – Nähren – Tragen – Bodenschätze – Beständigkeit – Ruhe – Ausdauer – Gleichgewicht

image

Für mich sind seit meiner Kindheit mit dem Element Erde die Blumenwiesen am Großglockner verbunden. Ein Blütenmeer, das kein Foto einfangen kann. Auf einen Blick ein halbes Arzneibuch voller Heilkräuter – eine völlig andere Art von Bodenschätzen…

Nach einem ausführlichen Besuch bei meinen Lieblings-Erdhöhlenbewohnern, den Murmeltieren, ging es beim Gamsgrubenweg in die Erde hinein. Eine ganz andere Atmosphäre empfing uns in den Tunneln. Schummeriges Licht statt strahlendem Sonnenschein. Kühle, feuchte Luft und nasses Felsgestein. Das Reich der Zwerge wird lebendig.

image

 

Für für mich als Kind des Kohlenpotts wird nachspürbar, wie die Arbeit unter Tage sein mag, wie hart es sein muss, der Erde ihre Schätze zu entreißen.

Da lege ich mich lieber auf die Blumenwiesen und bitte: “Mutter Erde, trage mich…”

 

Ihnen gefällt, was Sie lesen, dann teilen Sie den Beitrag gerne.