Element FEUER

Mittwoch, den 24. Juni 2015 – Johannitag

Licht – Wärme – Leidenschaft – starker Wille – Tatkraft – Lebendigkeit – Selbstbewusstsein – für etwas brennen

 

Wir steigen in die Höhe zum Gößnitz-Wasserfall und setzen uns auf die Erde und auf Holzbänke am Lagerfeuer und verbinden so die vier Elemente…

Rückschau halten wir auch auf vier erfüllte Tage. Jeder weiß einen anderen Höhepunkt beizutragen. So kommen wir zu dem Schluss: Eigentlich war alles ganz besonders und von der Natur unendlich reich beschenkt, können wir gestärkt unsere Wege weiter beschreiten…

“The earth is my body,

the water is my blood,

the winds are my breath,

the fire is my spirit.”

(Gara, Earth-Goddess)

Unser ganz besonderer Dank gilt “unserem” Ranger Georg Granig vom Nationalpark Hohe Tauern, der uns in so viele Wunderwelten führte und kein noch so kleines Wunder übersah. Wir hoffen, er wird uns auch im nächsten Jahr wieder begleiten.

Ihnen gefällt, was Sie lesen, dann teilen Sie den Beitrag gerne.